bizTec Logo
 

  Home Kontakt
       
       





 

 


 

 

Anfragen

Eine Anfrage ist ein genereller Zugriff auf den Webserver. Es ist hierbei egal, welche Art von Dateien aufgerufen werden. Somit werden alle Zugriffe, ob z.B. auf Grafikdateien, HTML-Seiten, Audiodateien oder Scripte, ausgewertet. Auch ist es für die Auswertung unwichtig, ob die Anfrage berechtigt oder erfolgreich war. Wenn eine HTML-Seite angefordert wird, auf der 6 Grafiken zu sehen und 1 Audiodatei zu hören ist, erzeugt das also 7 Anfragen.

Dateien

Dateien repräsentieren die Anzahl der Anfragen, die mit einem Resultat beendet werden. d.h. auf eine erfolgreiche Anfrage hin sendet der Server eine bestimmte Anzahl an Dateien an den User zurück. Nicht bei allen Anfragen werden nämlich wirklich Dateien zurückgesendet, da einige z.B. in ein "404-Not Found" enden oder die Webseiten aus dem Browsercache kommen.

Seiten

Diese Zahl gibt die Anzahl der aufgerufenen "reinen HTML-Seiten" an, ohne individuelle Einzelheiten wie Grafiken oder Audiodateien. Der Server erkennt Dateien mit den Endungen *.htm, *.html und *.cgi als Seite an. Oftmals werden Seitenzugriffe (oder auch "Pageviews") als die echten Zugriffszahlen genannt. Dieser Wert allein ist aber nicht verwertbar und muss im Zusammenhang mit den anderen bereitgestellten Informationen betrachtet werden.

Besuche

Ein Besuch wird gezählt, wenn eine entfernte Seite oder ein Besucher zum erstenmal ein Aufruf einer Seite auf Ihrem Server startet. Solange der gleiche User weitere Anfragen in einer vorgegebenen "timeout period" (Grundeinstellung : 30 Minuten) durchführt, werden diese als ein Teil des gleichen Besuches gezählt. Liegt der letzte Zugriff länger als die bereits erwähnte "timeout period" zurück, wird ein neuer Besuch gestartet und registriert.

Rechner

Rechner zeigt die Anzahl der verschiedenen IP-Adressen oder Hostnamen an, die auf Ihren Webserver zugegriffen haben. Die Anzeige ist also die Summe aller Anfragen verschiedener Hosts, die auf dem Webserver zugegriffen haben, wobei natürlich jeder Besuch nur ein einziges Mal gewertet wird.

kb

Ein KByte (kb) sind 1024 bytes. Hier wird die Menge der Daten angezeigt, die zwischen dem Server und dem Client übertragen worden sind.


weitere allgemeine Definitionen

URL (Uniform Resource Locator) - eine URL repräsentiert ein "Objekt" auf Ihrem Server, daß von einem entfernten User zugänglich ist.

Verweise (Referrers) - sind URL´s (Webseiten), die einen "fremden" User auf Ihren Server führen oder den Browser des User´s anweisen, auf etwas von Ihrem Server zuzugreifen. Steht hier z.B. "http://www.hotbot.de/", kommt der Betrachter von der Suchmaschine "Hotbot" auf Ihren Server. Die Mehrheit der Referrers sind aber Anfragen von Ihrer eigenen Seite, weil viele der eigenen HTML-Seiten "Links" zu Objekten (wie z.B. Grafiken) beinhalten.

Anwenderprogramme (User Agents) - In dieser Spalte können Sie Rückschlüsse über die von den Betrachtern Ihrer Website benutzten Browser und Betriebssysteme gewinnen. Beachten Sie bitte, daß viele Browser usw. den User erlauben, die übertragenen Daten selbst zu definieren.

Eingangs- und Ausgangsseiten (Top Entry and Exit Pages) - hier werden die Seiten angegeben, die bei einer Anfrage als erstes und als letztes betrachtet wurden. Wenn Ihre URL direkt eingegeben worden ist, wird dies als '/' dargestellt.

Rechner (Site) - sind die "entfernten" Computer der User, die Zugriff auf Ihren Rechner hatten, entweder nur als IP-Adresse zu erkennen oder auch identifizierbar über einen Hostnamen.

Länder (Countries) - werden durch die TLD (Top Level Domain) des auf den Server zugreifenden Rechners bestimmt.

Anfragen nach Status-Code (Response Codes) - in dieser Spalte wird der Status und die Summe sämtlicher Anfragen aufgeschlüsselt und die Antwort des Servers angegeben.

 

 
 
   

© 2006 - 2012 bizTec GmbH

 

AGB | Datenschutz | Sitemap | Impressum